Alcantara Sitze findet man häufig in hochwertigen Fahrzeugen oder bei besonderer Innenausstattung. Der Vorteil bei Alcantara Leder ist nicht, dass es wie das bekannte Leder eine glatte Oberfläche hat, sondern eine weiche, angenehme Oberfläche.

Auch wenn diese Oberfläche für angenehmen Komfort sorgt und besonders strapazierfähig ist, ist sie genauso anfällig wie Polstersitze und es kann sein, dass sie aufgrund verschiedener Flecken gereinigt werden müssen. In diesem Ratgeber zeige ich dir, wie du deine Alcantara Ledersitze Schritt für Schritt reinigen kannst.

Was sind Alcantara Sitze?

Bevor wir starten, lass uns kurz klären, was Alcantara überhaupt ist. Alcantara ist kein echtes Leder, sondern ein hochwertiger Kunstlederstoff, genauer gesagt ein Mikrofaserstoff der aus Polyester und Polyurethan (PUR) hergestellt wird, der sich besonders angenehm anfühlt und oft in Autos verwendet wird.

Was sitze die besten Methoden um Alcantara Sitze zu reinigen?

Alcantara Sitze reinigen

Material:

Bevor wir loslegen, benötigen wir ein paar Dinge für ein gutes Ergebnis. Du benötigst:

  • Ein mildes Reinigungsmittel, geeignet für Alcantara oder Mikrofaserstoff
  • Eine weiche Bürste oder ein Schwamm
  • Ein Mikrofasertuch
  • Wasser
  • Einen Staubsauger

Vorbereitung:

Bevor wir mit der eigentlichen Reinigung der Autositze beginnen, solltest du die Autositze gründlich absaugen. Das gelingt am besten mit einem weichen Bürstenaufsatz für die Sitzfläche und einem dünnen Aufsatz für die Ritzen.

Schritt 1: Sanfte Reinigung

Alcantara Sitze mit einem Reiniger reinigen.

Als nächstes sprühst du deinen Alcantara Reiniger großflächig auf deine Autositze und lässt ihn ein paar Minuten einwirken, sodass er anfängt den Schmutz von Alcantara zu lösen. Tränke dabei aber nicht deinen Sitz, sondern erlaube lediglich, ihn zu benutzen.

Schritt 2: Reiniger einarbeiten

Reiniger einmassieren

Schnapp dir jetzt deine weiche Bürste oder dein Mikrofasertuch und massiere in kreisenden Bewegungen den Reiniger in die Sitzoberfläche ein. Bei hartnäckigen Verschmutzungen kannst du jetzt noch etwas Reiniger auftragen und erneut einmassieren und einwirken lassen.

Schritt 3: Endreinigung mit Klarem Wasser

Reiniger abwischen

Nachdem der Reiniger einige Minuten gut einwirken konnte, kannst du zuletzt mit einem feuchten Tuch und klarem Wasser den überschüssigen Dreck und das Reinigungsmittel abwaschen. Wenn du einen Nasssauger hast, kannst du überschüssige Feuchtigkeit zum Abschluss aus dem Sitz aussaugen.

Schritt 4: Sitze trocknen lassen

Alcantara Sitze trocknen

Um Schimmel vorzubeugen, solltest du deine Alcantara Sitze jetzt gut durchtrocknen lassen. Dafür solltest du am besten einige Stunden entweder die Autotüren oder Fenster öffnen, damit die Feuchtigkeit abziehen kann.

Alternativ kannst du zu einem Heizlüfter greifen und gezielt die Sitze trocknen. Achte dabei darauf, dass der Heizlüfter sicher steh

Schritt 5: Fertig

Nun bist du fertig. Bei besonders hartnäckigen und starken Verschmutzungen muss der Vorgang eventuell wiederholt werden. Du kannst auch vorsichtig mit einem Dampfreiniger die Sitze reinigen, hierbei solltest du ca. 15cm Abstand zur Sitzoberfläche haben.

Der heiße Wasserdampf bekämpft auch hartnäckige Flecken, Viren und Bakterien, die sich in den Tiefen der Fasern verbergen.

Was kostet es, Alcantara Sitze professionell reinigen zu lassen?

Autositze mit einem Nasssauger absaugen.

Die professionelle Reinigung von Autositzen kostet bei KFZ-Aufbereitungen zwischen 100-200€.

Meine Persönliche Meinung

Alcantara Sitze sind in der Regel einfach zu reinigen. Ich würde dir gleich vernünftige Reinigungsmittel empfehlen, um das beste Ergebnis zu haben. Du kannst auch anschließend deine Sitze imprägnieren und vor Schmutz schützen.

Häufig gestellte Fragen:

Kann ich auch Hausmittel Reinigungsmittel verwenden?

Nein, du solltest speziell bei Alcantara Sitzen auf hochwertige spezielle Reinigungsmittel setzen, die dafür freigegeben sind. Hausmittel können Flecken im Alcantara Leder hinterlassen.

Kann ich die Sitze nach der Reinigung sofort benutzen?

Die Sitze sollten vollständig durchtrocknen, bevor sie wieder genutzt werden.

Kann ich Alcantara auch imprägnieren?

Ja, es gibt spezielle Imprägniersprays für Alcantara, die vor Flecken und Schmutz schützen.

Wie oft sollte ich meine Alcantara Sitze reinigen?

Es empfiehlt sich, die Sitze regelmäßig zu reinigen, besonders bei sichtbaren Verschmutzungen.

Was mache ich bei hartnäckigen Flecken?

Versuche als erstes die Reinigung zu wiederholen und den Reiniger gut einzumassieren. Alternativ kann ein Dampfreiniger oder Waschsauger die bessere Lösung sein.