In der Fahrzeugaufbereitung ist es alltäglich, Autos zu polieren, zu pflegen und zu versiegeln. Dazu gehört auch, dass der Lack poliert und glänzend ist. Um dieses Ziel zu erreichen, greifen wir natürlich auf Polituren zurück.

In diesem Blogartikel werde ich dir meine Erfahrungen mit Meguiars Ultimate Compound vorstellen. Ich werde dir erklären, was diese Politur ist, für wen sie geeignet ist, wie man sie anwendet und welche Eigenschaften sie aufweist. Zudem werde ich dir meine persönliche Bewertung dieser Politur geben.

Meine Empfehlung
Meguiar's G17216EU Ultimate Compound Autopolitur, 450ml
17,24 € (38,31 € / l)

Ich bin besonders von der einfachen Anwendung der Meguiars Ultimate Compound überzeugt besonders für Einsteiger. Die Politur lässt sich gut verteilen und polieren. Auch die Ergebnisse sind sehr gut. Die Kratzer und Oxidation wurden deutlich reduziert und der Lack hat nun einen schönen Glanz!

Hier Bestellen
*Als Amazon Associate verdiene ich an qualifizierten Einkäufen.
03/04/2024 04:43 pm GMT

Was ist Meguiars Ultimate Compound?

Meguiars Ultimate Compound ist eine Schleif- und Politur, die zur Entfernung von leichten bis mittleren Kratzern und Oxidation auf Lacken geeignet ist.

Polituren und Compounds gehören zu den Schleifprodukten, die dazu dienen, angegriffenen Lack durch Kratzer, Verblasen oder Oxidation wiederherzustellen.

Sie wird als Medium Cut Politur klassifiziert, was bedeutet, dass sie eine mittlere Abtragsleistung hat und gleichzeitig den Lack zum Glänzen bringt. In der Politur sind kleine Polierkörper enthalten, die für das Finish sorgen.

Vorteile

  • Entfernt leichte bis mittlere Kratzer und Oxidation.
  • Erhöht den Glanz des Lacks.
  • Verleiht dem Lack ein glattes Finish.
  • Einfach in der Anwendung.
  • Erhältlich in einer praktischen Flasche.

Nachteile

  • Kann zu Schleifspuren führen, wenn sie zu stark angewendet wird.
  • Nicht für die Entfernung tiefer Kratzer geeignet.

Für wen ist Meguiars Ultimate Compound geeignet?

Meguiars Ultimate Compound ist für alle geeignet, die leichte bis mittlere Kratzer, Verblasen und Oxidation von ihrem Lack entfernen möchten, um ein glänzendes Ergebnis zu erzielen. Dank ihrer besonders einfachen Anwendung und Vielseitigkeit eignet sie sich auch hervorragend für Anfänger.

Wie verwendet man Meguiars Ultimate Compound?

Um Meguiars Ultimate Compound zu verwenden, benötigst du folgende Materialien:

Hinweis: Die Politur kann sowohl von Hand als auch mit einer Poliermaschine angewendet werden.

Vorbereitung

Vor der Anwendung solltest du den Lack gründlich reinigen. Am besten gelingt dies durch eine Handwäsche mit einem Autoschampoo und der Zwei Eimer Technik.

Es ist wichtig, ein hochwertiges Autoschampoo zu verwenden, um den Lack von Vogelkot, Baumharz, Schmutz und Teer zu befreien.

Nach der gründlichen Reinigung sollte der Lack ordentlich trocknen, idealerweise mit einem saugfähigen Mikrofasertuch. Wenn immer noch hartnäckiger Schmutz oder Teerreste am Lack haften, eignet sich Isopropanol gut zur Entfernung dieser hartnäckigen Flecken.

Anwendung

Trage die Politur mit einem Polierpad auf den Lack auf. Beginne mit einer niedrigen Drehzahl der Poliermaschine und erhöhe diese dann schrittweise, während du mit mäßigem Druck den Lack bearbeitest, da du die Oberfläche des Klarlacks leicht abtragen möchtest.

Poliere den Lack in kreisenden oder überlappenden Bewegungen, bis die Kratzer und Oxidation entfernt sind. Achte dabei darauf, ausreichend Politur zu verwenden, und vermeide es, zu lange an einer Stelle zu polieren, da dies zu Überhitzung des Lacks führen kann.

Nach der Politur solltest du den Lack mit einem Mikrofasertuch auspolieren, um die Politurreste zu entfernen.

Meine Empfehlung: Teile die zu polierende Fläche in Quadrate ein und arbeite schrittweise vor, damit die Polierpaste nicht antrocknet, z.B. in 60×60 cm großen Quadraten.

Eigenschaften von Meguiars Ultimate Compound

Meguiars Politur

Meguiars Ultimate Compound zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Abtragsleistung: Medium Cut
  • Glanz: Hoch
  • Finish: Glänzend
  • Anwendungsmethode: Poliermaschine

Meine Erfahrungen mit Meguiars Ultimate Compound

In unserer Fahrzeugaufbereitung haben wir Meguiars Ultimate Compound häufig verwendet, ebenso aber auch wie viele andere Polituren.

Ich kann sagen, dass Ultimate Compound bessere Ergebnisse erzielt als nur das Standard Compound, besonders bei etwas stärker beanspruchten Lacken.

Dies liegt an der Microschleiftechnologie, die kleinere Kratzer und Unebenheiten entfernt und dank des Finishes eine glattere Oberfläche schafft.

Insgesamt bin ich mit Meguiars Ultimate Compound sehr zufrieden. Sie ist eine gute Wahl für alle, die leichte bis mittlere Kratzer und Oxidation entfernen möchten.

Preis

Meguiars Ultimate Compound ist in einer 450 ml Flasche erhältlich und kostet etwa 25 Euro.

Alternativen

Es gibt einige Alternativen zu Meguiars Ultimate Compound. Zu den beliebtesten gehören:

  • Sonax Profiline Perfect Finish
  • Koch Chemie Menzerna SF-150
  • 3M Perfect-It III Fast Cut Plus

Letzte Gedanken über die Politur

Meguiars Ultimate Compound ist eine gute Wahl für alle, die ihren Lack auffrischen oder leichte bis mittlere Kratzer auspolieren möchten, unabhängig davon, ob es sich um den privaten oder den professionellen Gebrauch handelt.

Warum mir vertrauen?

Da ich bereits viele Jahre als KFZ-Meister und Autohändler tätig bin und der Automobilbereich mehr als nur mein Job ist, sehe ich mich als Experten auf diesem Gebiet. Ich weiß, welche Produkte und Werkzeuge in der Welt der Autos funktionieren. Bei Dingen, die ich selbst noch nicht getestet habe, informiere ich mich ausgiebig bei Händlern, Lieferanten, über Foren wie Reddit oder lese Rezensionen auf Trustpilot, um eine tiefe Recherche über das Produkt zu erhalten.

Häufig gestellte Fragen


Ist Meguiars Compound es wert?

Ja, Meguiars Compound ist es wert. Sie ist eine gute Politur, die gute Ergebnisse liefert.

Wie lange kommt man mit der Politur aus?

Die Menge der Politur, die du benötigst, hängt von der Größe deines Fahrzeugs und dem Zustand des Lacks ab. Bei einem normalen Pkw solltest du mit einer Flasche für etwa 3-5 Anwendungen auskommen.