Die Trockeneisreinigung ist eine innovative und zeitgemäße Methode, um dein Auto auf strahlende Sauberkeit zu bringen. So steht es in vielen Automagazinen, aber ist es wirklich effektiv und einfach?

In diesem Blogbeitrag wollen wir Licht ins Dunkle bringen und klären, wie die Trockeneisreinigung funktioniert, welche Vorteile und Nachteile sie hat, und ob sie vielleicht die Zukunft der Auto Reinigungsmethoden darstellt. Denn eines ist klar: Ein sauberes Auto mögen wir alle.

Was ist eine Trockeneisreinigung?

Trockeneisreinigung auto

Die Trockeneisreinigung basiert auf dem Einsatz von Trockeneis, das aus festem Kohlendioxid (CO2) besteht.

Bei diesem Verfahren wird das Trockeneis mit hoher Geschwindigkeit auf die zu reinigende Oberfläche gestrahlt.

Das Gerät kann man sich wie einen großen Hochdruckreiniger mit einem integrierten Behälter für das Trockeneis vorstellen.

Das Trockeneis, das extrem kalt ist (bei -78°C), verdampft sofort und erzeugt einen starken Kälteschock.

Dieser Kälteschock kann man sich wie eine winzige Explosion vorstellen, die den Schmutz auf der Oberfläche erstarren und zerbröseln lässt.

Eventuell verbleibender oberflächlicher Dreck kann dann einfach mit einem Staubsauger entfernt werden.

Dieses Reinigungsverfahren wird nicht nur bei Autos angewandt, sondern auch im Stahl- und Maschinenbau, in der Verpackungsindustrie und sogar in der Pharmaindustrie sowie zur Entfernung von Graffiti.

Vorteile der Trockeneisreinigung

Die Trockeneisreinigung hat gegenüber herkömmlichen Reinigungsmethoden eine Reihe von Vorteilen:

1. Materialschonend: Trockeneis ist ein inertes Material, das keine Schäden an Oberflächen verursacht. Es kann daher auch für empfindliche Materialien wie Kunststoffe, Elektronik oder Lack verwendet werden.

2. Umweltfreundlich: Trockeneis ist ein natürliches Produkt, das beim Verdampfen keine schädlichen Schadstoffe freisetzt.

3. Schmutzfrei: Die Trockeneisreinigung hinterlässt keine Rückstände, sodass das Auto sofort wieder einsatzbereit ist.

4. Schnell und effektiv: Die Trockeneisreinigung ist eine schnelle und effiziente Methode, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen.

Nachteile der Trockeneisreinigung

Die Trockeneisreinigung hat jedoch auch einige Nachteile:

1. Kostenintensiv: Die Trockeneisreinigung ist in der Regel teurer als herkömmliche Reinigungsmethoden wie Handwäsche oder Waschanlagen.

2. Fachkenntnisse erforderlich: Die Trockeneisreinigung sollte nur von einem erfahrenen Fachmann durchgeführt werden, um Schäden an der Oberfläche zu vermeiden.

3. Nichts für geschlossene Räume: Das Arbeiten mit Trockeneisreinigung sollte in gut belüfteten oder offenen Hallen erfolgen, da es zu einer erhöhten Kohlendioxidbildung führen kann.

Was kann man alles mit Trockeneis reinigen?

Auto Trockeneisreinigung

Die Trockeneisreinigung kann für alle Oberflächen im Auto verwendet werden, einschließlich:

  • Innenraum: Armaturenbrett, Sitze, Teppiche, Dachhimmel, Polster
  • Motorraum: Motor, Anbauteile, Schläuche, Kabel
  • Außenbereich: Lack, Felgen, Scheiben, Scheinwerfer

Trockeneis kann fast überall am Auto angewandt werden, da die Reinigung so schonend ist, selbst auf elektronischen Bauteilen ist das kein Problem. Allerdings sollte man Displays und andere Infotainmentsysteme auslassen.

Alternativen zur Trockeneisreinigung

Als Alternative zur Trockeneisreinigung stehen auch andere Reinigungsmethoden zur Verfügung, wie z. B.:

1. Handwäsche: Die klassische Handwäsche ist die einfachste und kostengünstigste Methode, um ein Auto zu reinigen.

2. Waschanlagen: Eine Waschanlage ist eine schnelle und kostengünstige Alternative, obwohl sie vielleicht nicht so gründlich wie die Trockeneisreinigung ist.

Meine Gedanken:

Die Trockeneisreinigung ist zweifellos eine fortschrittliche Methode zur Auto Reinigung. Sie bietet zahlreiche Vorteile, aber auch einige Nachteile, die berücksichtigt werden sollten.

Die Wahl zwischen Trockeneisreinigung und anderen Reinigungsmethoden hängt letztendlich von deinen Prioritäten und deinem Budget ab.

Ich persönlich greife in der Regel eher zur klassischen Handwäsche, aber es ist gut zu wissen, dass es innovative Optionen wie die Trockeneisreinigung gibt.

Häufig gestellte Fragen

Wer macht eine Trockeneisreinigung?

Trockeneisreinigungen werden von spezialisierten Unternehmen angeboten. Diese Unternehmen verfügen über die erforderliche Ausrüstung und Fachkenntnisse, um die Trockeneisreinigung sicher und effektiv durchzuführen. Auch Unternehmen wie Kärcher bieten Geräte zur Miete an.

Was kostet eine Trockeneisreinigung am Auto?

Die Kosten für eine Trockeneisreinigung am Auto variieren je nach Anbieter und Umfang der Reinigung. In der Regel liegen die Kosten zwischen 100 und 500 Euro.